Heute fand in St. Margarethen die Feintrassierung (Wasser) statt. Der zuständige Referent Str. Johann Rigelnik hofft, dass die Bauarbeiten Mitte Oktober starten können. Auch über Möglichkeiten der Ortsplatzgestaltung wurde mit Anrainern diskutiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.