Bereits zum 3 mal fand am Faschingsdienstag das Saufest der ÖVP im Cafe Pazzo statt.  Vzgbm. Daniel Wriessnig kredenzte den zahlreichen Besuchern gemeinsam mit Str. Johann Rigelnik, GPO, Johann Tomitz und Gemeinderat Matschek Gerhard frische grüne Würste die Fleischermeister Johann Rigelnik direkt auf der Terrasse produzierte. Die Suschnig Brüder mit Ihrem Duo „Lets Quetsch“ sorgten mit kraftvollen Liedern für die Stimmung und das Team vom Pazzo mit der Familie Sumnik/Kunauer für das restliche leibliche Wohl der Gäste.

Bei der großen Verlosung wurde Standesgemäß zum Saufest wieder eine halbe Sau als Hauptpreis verlost sowie ein Osterschinken im Wert von 50,- Euro. Den Hauptpreis konnte Zitta Sumnik aus Tscherberg mit nachhause nehmen.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.