Heute wurde das Denkmal abtransportiert, es wird in den nächsten Wochen vom Meisterbetrieb Klaus Fantoni aus Bleiburg restauriert und danach am Neuen Standort zwischen dem Friedhof und der Aufbahrungshalle in Bleiburg aufgestellt. Zusätzlich wird noch ein weiteres Mahnmal am Neuen Standort erichtet werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.